Von Lifestyle zu Healthstyle

The View is a way of living

REFERENZBILD

INNENEINRICHTUNG

Moderner Alpen-Chic auf höchstem Niveau

Tradition und Moderne gehen bei uns Hand in Hand. So legen wir grossen Wert auf natürliche Materialien, es sollen nur Textilien aus Naturfasern eingesetzt werden. Beispielsweise werden wir alle Vorhänge aus natürlichem Leinen herstellen lassen. Das ansprechende Design mit viel Licht, Holz und Stein wird der Eingangshalle und den Gängen des Resorts einen starken Charakter verleihen. Alle Räume werden in einem leichten Pastell gehalten sein und von einem zarten italienischen Licht-Design durchflutet sein. Die luxuriösen Badezimmer werden den aktuellen Trends entsprechend eingerichtet.

IHRE VORTEILE

Der schönste Weg zur Entspannung

REFERENZBILD

Herunterfahren, auftanken, erholen. «The View Four Season» wird ein Ort der Ruhe und der Ausgeglichenheit. Bei uns werden gesundheitsbewusste Gäste alles was es braucht für eine tiefe Entspannung und Erholung finden. Unsere Mitarbeitenden sind fachlich ausgebildet, äusserst zuvorkommend und sehr diskret. Diskretion wird bei uns gross geschrieben. Und das ist kein leeres Versprechen: Alle Mitarbeitenden werden dafür speziell geschult – damit unsere Gäste ungestört ihre Privatsphäre geniessen können.

Unsere Preisphilosophie

Für jeden das Richtige Angebot – und für alle das Beste

REFERENZBILD

Die Zimmerpreise werden nicht nur über die Grösse der Zimmer und Badezimmer, sondern auch über das Raumangebot im gesamten Resort definiert. Genauso relevant für die Preisbestimmung werden die grosszügig ausgelegten Dienstleistungsbereiche wie Restaurants, Lounge, Bibliothek, Medical- Spa und Beauty-Salon mit Shop sein. Der Velo- und Skikeller wird sogar über ein eigenes «Base Camp» mit Lounge-Atmosphäre verfügen.

Raum und Platz bedeuten gleichermassen Wohlgefühl. Entscheidend für die Preisfestlegung ist mitunter der hohe Servicelevel mit Concierge und Butler für die Penthouses und Suiten.

Ihre Privatwäsche wird nicht in einer Masse verarbeitet werden, sondern ganz für sich. Ihre persönliche Zeitung, der persönliche Fitness Trainer und viele weitere Annehmlichkeiten werden ebenfalls zum besonderen Wohlfühlen im «THE VIEW» bei tragen.

Wir werden die Preise für Sie ganzjährig gleich halten. Wir kennen keine Saison-Zuschläge. Der Preis wird über die Länge des Aufenthaltes, die Grösse der Zimmer und des gebuchten Service-Levels, welcher im «THE VIEW» echten Mehrwert bietet, definiert. Die Tiefgarage ist im Preis inbegriffen. Deshalb werden Gäste, die nicht mit dem Auto anreisen, pro Tag CHF 20.- gutgeschrieben bekommen.

Basisleistungen, im Zimmerpreis inbegriffen

  • Blumen, Früchtekorb und Mineralwasser bei Ankunft
  • Gesundes Frühstück
  • Snack-Buffet mit Kaffee/Tee während der Lunch/Tea Time von 13 bis 17 Uhr
  • WIFI
  • Bademantel
  • Tiefgaragenplatz
  • Concierge-Service
  • Fitness Trainer
  • Tageszeitungen (muss bei Buchung verlangt werden)
  • 8’000 m2 Parkanlage zur freien Benutzung
  • Grosszügig geplante öffentliche Räume: Lounge, Restaurant, Bar, Rezeption, Arbeitsräume
  • Privatbüro/Bibliothek auf jeder der vier Etagen
  • Medical Spa 2800 m2 , gesamthaft ca. 11’000 m2 inkl. Park

(Pro Gast ca. 85 m2)

  • Hauseigener Tour- und Transportservice von «Swiss Incoming»

Unsere Oasen

Mehr Schweiz geht nicht

REFERENZBILD

Alle Räumlichkeiten tragen Namen aus den vier Sprachgebieten der Schweiz. Dementsprechend wird auch die Ausstattung der Räume regional sein.

Starten Sie Ihre Reise mit einem Apéro in der Lounge «Guyer Zeller». Dinieren Sie im Restaurant «Sennhuette» oder im À-la-carte-Re­s­tau­rant «La Marmite».

Lassen Sie den Abend in der Bar «Piccolo» ausklingen. Tanken Sie auf im Spa «Estime» und stöbern Sie im Shop «Allegra».

Die Board Rooms tragen Namen, die das lokale Ambiente und die Geschichte wiedergeben: «Schmocken», «Beatenberg» und den Meeting Raum «Viking».

(Der Initiant ist Mitgründer von Viking Cruises)

Die geschichtsträchtigen Schwarz-Weiss-Bilder an den Wänden dokumentieren Vergangenes und werden diesen Räumen einen eigenen Charakter verleihen.

Bei den Arbeitsräumen werden wir mit der Zeit gehen: Sie werden Namen tragen wie «Creation», «Visionary» und «Inspiration».

  • 2 Board Rooms mit schönen Ledersesseln für ca. 20 Personen
  • 1 Meeting/Bankettraum für ca. 50 Personen

3 Arbeitsräume für ca. 6 – 8 Personen

Information

Allegra Hospitality Holding
Firststrasse 30 A
CH-8835 Feusisberg SZ

Phone +41 44 687 87 37
szilvia.voegeli@allegra-hospitality.swiss

Suche